Norwegische Waldkatzen - De-La-Platiada

Show-Lucifer

Unvergessen

Großer Internationaler Champion

Lucifer la Luna De-La-Platiada

( Bilder der letzten Show ganz unten )


06.11.2010
 
Hameln
Kittenklasse 3 - 6 Monate V1
Best of Breed
Nominiert Best in Show HLH

Best in Show HLH
 

07.11.2010
 
Hameln
Kittenklasse 3 - 6 Monate V1
Nominiert Best in Show HLH
 
04.12.2010 Eggersdorf
Kittenklasse 3 - 6 Monate V1
Nominiert Best in Show HLH
 
05.12.2010 Eggersdorf
Kittenklasse 3 - 6 Monate V1
Nominiert Best in Show HLH
 
05.03.2011 Hannover
Jugendklasse 6 - 9 Monate V1
Sonderpreis Rassesieg aller solid NFO mit silber
nominiert Best in Show HLH
Best in Show HLH
 
06.03.2011 Hannover
Jugendklasse 6 - 9 Monate V1
nominiert Best in Show HLH
Best in Show HLH

 
02.04.2011 Eisleben/Kloster Helfta
Jugendklasse 6 - 9 Monate V1
Best in Colour
nominiert Best in Show HLH
Best in Show HLH

 
03.04.2011 Eisleben/Kloster Helfta
Jugendklasse 6 - 9 Monate V1
nominiert Best in Show HLH
Best in Show HLH

 
04.06.2011
Hildesheim
 
CAC
CAC
05.06.2011
Hildesheim
 

CAC
nominiert Best in Show HLH
CACIB

 
12.06.2011
Bad Nenndorf
 

CACIB
Sonderpreis Rassesieg aller smoke NFO
CACIB

 
06.08.2011 Dessau-Roßlau
CAGCIB
nominiert Best in Show HLH
 
27.08.2011 Zwickau
CAGCIB
nominiert Best in Show
 
28.08.2011 Zwickau
CAGCIB
Best in Variety
nominiert Best in Show
 
11.09.2011 Wolfsburg
CAGCIB
Best in Variety
nominiert Best in Show HLH
CAGCIB
Best in Variety
nominiert Best in Show HLH

 

06./07.11.2010 Hameln

Hameln war, genauso wie für Qèqchi`, Lucifer`s Premiere und wir waren sehr gespannt, wie unser kleiner Wirbelwind wohl solch ein Ausstellungswochenende finden würde. Aber alle Sorge war umsonst, er verblüffte uns wieder mal total. 

Am Samstag wurde unser Süßer von Richterin F. Krediet gerichtet. Sie war regelrecht fasziniert von unserem Lucy, Vor allem von seinem Profil, dem Ausdruck und der Farbe. Der gesamte Richterbericht besteht nur aus exzellenten Bewertungen. Mit Leichtigkeit bekam er sein V1. Zusätzlich wurde ihm das Best of Breed verliehen und er wurde nominiert für die Best in Show Halblanghaar.

Wir konnten es kaum fassen, unser kleiner Mann setzte sich tatsächlich gegen wunderschöne Konkurrenz in den verschiedensten Halblanghaarrassen durch und gewann das Best in Show!
Somit wurde er an seinem ersten Ausstellungstag zum besten männlichen Halblanghaar-Kitten der Ausstellung gewählt!
 

Lucifer ( fast 15 Wochen alt ) beim Best in Group und Best in Show Halblanghaar


Am Sonntag wurde unser Süßer von Richterin G. Keilich gerichtet. Auch sie war total begeistert von dem kleinen Mann.
Originalzitat: Endlich ein Norweger, den man am Profil schon von weitem erkennt und dann auch noch mit Kinn.
Dies von Frau Keilich zu hören bedeutet uns sehr viel!!!
Mit exzellenten Bewertungen in allen Punkten bekam er sein V1 und die Nominierung zum Best in Show Halblanghaar.

Wir sind unendlich stolz auf unseren Nachwuchs!
 

Am Sonntag gab es für uns auch noch das " Treffen der Geschwister "! Schade, das wir Imhotep nicht mit hatten, dann wäre das Bild komplett gewesen. 3 x haben wir die Verpaarung
Worldchampion Bashyira av Svalbard x Worldchampion Odysseus vom Schiltwald *CH gemacht und jedes Mal waren wir von dem Nachwuchs total begeistert!

Ein ganz großes Dankeschön an Michaela, Thomas und Michael, das wir dieses Bild machen konnten!
( Ikarus, Estrella, Egoist und Lucifer De-La-Platiada )

 

05./06.03.2011 Hannover


In Hannover startete unser Süßer zum ersten Mal in der Klasse 6 - 10 Monate und wir waren sehr gespannt auf die Bewertungen der Richter!
Am Samstag wurde er von Richterin Brigitta Redford gerichtet und sie war total begeistert von unserem Süßen! Bevor sie überhaupt dazu kam seinen Richterbericht zu schreiben, war erst mal ausgiebiges Spielen und Schmusen auf den Tisch angesagt! Ja unser Luci, der kleine Mann wickelt immer jeden um sein Pfötchen!
Mit exzellenten Bewertungen bekam er sein V1, dazu den Sonderpreis  Beste Norwegische Waldkatze in solid mit silber, wurde nominiert für Best in Show und setzte sich dort auch noch einstimmig gegen wunderschöne Maine Coon-Konkurrenz durch - Best in Show Halblanghaar!
 


Am Sonntag wurde Lucifer von Richter Jürgen Trautmann gerichtet und auch hier kam vor dem Schreiben des Richterberichtes erst mal ausgiebiges Spielen an die Reihe. Luci war dabei so heftig, dass er so ganz nebenbei auch noch den Tisch teilweise abräumte.
Wieder bekam er mit exzellenten Bewertungen sein V1 , wurde nominiert für Best in Show und setzte sich erneut gegen die Maine Coon`s durch - Best in Show Halblanghaar!

Wir sind super stolz auf unseren kleinen Teufel!!!


 

Aber auch seine Geschwister Ikarus und Estrella waren sehr erfolgreich. Beide wurden nominiert und setzten sich gegen wunderschöne Konkurrenz durch - Best in Show Halblanghaar-Kastraten!

02./03.04.2011 Eisleben-Kloster Helfta


Am 02. und 03.04.2011 startete unser Süßer in Eisleben in der Klasse 6 - 9 Monate. In vielerlei Hinsicht war dies eine Premiere. Wir hatten zuvor noch nie beim Delicat e.V. unsere Süßen vorgestellt, auch die meisten anwesenden Richter und Norwegerzüchter mit ihren Katzen kannten wir nicht. Und einen Lucifer im Kloster gab es sicherlich auch noch nie!!!

Am Samstag wurde unser Süßer von Richterin I. Katser aus Russland gerichtet. Sie war total begeistert von Lucifer und dementsprechend fiel auch seine exzellente Bewertung im Richterbericht aus. Zu unserer großen Freude bekam unser Luci das Best in Colour und wurde nominiert für die Best in Show Halblanghaar. Dort stand er in Konkurrenz mit einem wunderschönen und riesigen blauen Maine Coon-Jungkater. Wir waren total erstaunt und auch super stolz auf unseren kleinen Lucifer, als sich die Richter einstimmig bei der Best in Show Halblanghaar für unseren Schatz entschieden!

Am Sonntag wurde Lucifer von Richter H. Eckelmann aus Deutschland ( selber Norwegerzüchter ) gerichtet. Auch er war begeistert von unserem Süßen! Auch von ihm bekam er seinen Punkt mit exzellenten Bewertungen und wurde nominiert für die Best in Show Halblanghaar. Und wieder schaffte es unser Junior und bekam das Best in Show Halblanghaar!

Luci, Luci... was machst Du nur? Wir sind unheimlich stolz auf Dich!!!

Übrigens passierte genau das, was ich befürchtet hatte, am Sonntag Mittag stand eine Ordensschwester skeptisch vor unserem Käfig und beäugte abwertend das Nummern- und Namensschild von Lucifer! Wir kamen dann kurz ins Gespräch über Katzen und sie erklärte mir, dass sie den süßen schwarzen Kater am schönsten fand, der da so lieb an den Gitterstäben mit ihr schmuste! Nur gut, dass sie nicht wusste, das genau dieser Kater den so " unmöglichen " Namen Lucifer trug! ;)

04./05.06.2011 Hildesheim


In Hildesheim war es nun soweit, Lucifer startete zum ersten Mal in der offenen Klasse.
Gerichtet wurde er am Samstag von Richter Hans Klein und Richterin Heike Klein. Beide Male bekam er sein CAC mit exzellenten Bewertungen.

Am Sonntag bekam er von Richter Hartmut Schwägerl seinen letzten CAC-Punkt und somit trägt er nun den Titel:

Champion!

In der Zweitbewertung bekam er seinen ersten CACIB-Punkt von Richter Jan Peters. Außerdem wurde er nominiert für die Best in Show Halblanghaar. Dort stand er mit seinen 9 Monaten gegen mehrere große Maine Coon Kater und musste sich geschlagen geben.

Wir sind super stolz auf unseren Luci!!!


Bilder vom Richten

12.06.2011 Bad Nenndorf


In Bad Nenndorf startete unser Lucifer um seine letzten beiden Punkte im CACIB zu bekommen. Mit Leichtigkeit und exzellenten Bewertungen bekam er seine Punkte und trägt nun den Titel:

Internationaler Champion!

Außerdem wurde ihm der Sonderpreis als bester Norweger in der Farbe smoke verliehen.

 

06.08.2011 Dessau - Roßlau


In Roßlau startete unser Süßer zum ersten Mal um einen Punkt für den Großen Internationalen Champion. Gerichtet wurde er von Richterin M. Meister, die ihm gern sein erstes CAGCIB verlieh. Außerdem nominierte sie Luci für die Best in Show Halblanghaar!


27./28.08.2011 Zwickau


Die Ausstellung in Zwickau ist für uns jedes Mal etwas ganz besonderes, denn auf keiner anderen Ausstellung im letzten Jahr hatten wir so viel wunderschöne Konkurrenz bei den Norwegischen Waldkatzen! Gerade bei den potenten Katern war die Konkurrenz sehr groß.
Unser Luci bekam an beiden Tagen sein CAGCIB und das Best in Variety am Sonntag.
Außerdem war er an beiden Tagen nominiert für die Best in Show!

Wir sind super stolz auf unseren Nachwuchs!

Alle Ergebnisse der Show in Zwickau mit Bildern der Gewinner findet man hier!
 

 

Wir werden Dich nie vergessen!